Ihr Zahnarzt am Paradeplatz

Herzlich willkommen in unserer Praxis. Stocker Zahnarzt steht für moderne Untersuchungsmethoden und Schmerzdiagnostik in der Behandlung von Zahn-, Mund- und Kieferschmerzen. Unser Angebot umfasst alle Bereiche der zeitgemässen Zahnmedizin: vom ästhetisch festsitzenden, abnehmbaren Zahnersatz über Wurzel- und Zahnfleischbehandlungen bis zu Kiefergelenksbehandlungen, der Dentalhygiene und Zahnaufhellungen (Bleaching).

Dank permanenter Weiterbildung auf allen Stufen ist unser Team jederzeit auf dem neusten Stand der Zahnmedizin. Das ermöglicht es uns, kompetent auf die Bedürfnisse und Anliegen unserer Patientinnen und Patienten einzugehen.

Wir können uns in Englisch, Französisch und Italienisch verständigen und so auch deutschunkundige Patientinnen und Patienten behandeln.

«Ihre Spezialisten für ästhetische und kosmetische Zahnmedizin.»

Team

Transparenz ist unser Credo – deshalb legen wir Wert auf eine umfassende Kommunikation, auf Beratung und Information. Wir wollen, dass Sie uns als Patientin oder Patient verstehen. Dass Sie einverstanden sind mit dem, was wir tun.

Dr. med. dent.
Marco Stocker

Dr. med. dent. Marco Stocker

1978 Staatsexamen Zahnmedizin (Universität Zürich)
1979 Assistent ZZMK Uni Zürich, Prothetik/Kaufunktionsstörungen (Prof. P. Schärer, Dr. M. Kundert)
1981 Promovierung Dr. med. dent. (Universität Zürich)
1982 Ob.Ass. ZZMK Uni Zürich, KFS, Prothetik/Kaufunktionsstörungen (Prof. S. Palla)
1983 Ass. Dept.Occlusion (Kiefergelenk) Dental School, Ann Arbor, MI, USA (Dr. M. Ash jun.)
1985 Ob.Ass. ZZMK Uni Zürich, KFS, Prothetik/Kaufunktionsstörungen (Prof. S. Palla)
1988 Ass. ZMK Uni Bern, Kronen und Brücken & Parodontologie (Prof. N. Lang)
seit 1990 Instruktor an der Klinik KFS, ZZMK Uni Zürich (Prothetik/Kaufunktionsstörungen)
1990 Übernahme der Zahnarztpraxen von Dr. W. Früh, Dr. W. Stocker
1990 Mitglied der SSO und ZGZ (Schweizerische und Zürcherische Zahnärzte-Gesellschaft)
1994 Spezialist SSRD (Facharzt für zahnärztliche Prothetik)
1999 Spezialist SSO für Zahnärztliche Prothetik
seit 2000 Instruktor an der KAB, ZZMK Uni Zürich (Klinik für Alters- und Behinderten-Zahnmedizin)
2008 Spezialist für allgemeine Zahnmedizin SSO
  Laufende klinische Fort- und Weiterbildung in allen Gebieten der Zahnmedizin (ausser Kieferorthopädie)

Daniela Juchli

Daniela Juchli

  • Dental-, Prophylaxeassistentin
  • Im Team seit 1990

Sabrina Chanez

Sabrina Chanez

  • Dental-, Prophylaxeassistentin
  • Im Team seit 2003

Katy Remark

Katy Remark

  • Gebürtige US-Amerikanerin und Schweizerin
  • Ausbildung zur Dentalhygienikerin in den USA mit Fortbildungen in der Schweiz
  • Ausbildung zur Psychologin PhD, USA/CH
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
  • Im Team seit 1991

Dr. Paul Rohner,
Kieferchirurg

Dr. Paul Rohner, Kieferchirurg

Dr. med. und Dr. med. dent. Paul Rohner ist spezialisiert auf grössere chirurgische Eingriffe. Dazu gehören komplizierte Weisheitszahnentfernungen, Zysten-/Abszess-Operationen, Setzen von Implantaten bei geringem Knochenangebot, operative Eingriffe am Schädel, Traumatologie, allg. Schmerzbehandlung im Mund- und Kieferbereich, Tumorabklärung, etc.

Dr. Tscha-Schjen Sun,
Zahnarzt

Dr. Tscha-Schjen Sun, Zahnarzt

Ausbildung bei Prof. Dr. P. Schärer zum Spezialisten für ästhetische und kosmetische Zahnmedizin mit Schwergewicht auf festsitzende Prothetik, Implantologie, Parodontologie und Kieferorthopädie. Dr. Tscha-Schjen Sun vertritt die Praxis in Abwesenheit von Dr. Marco Stocker zu Office-Zeiten.



Partner

Wir setzten seit Jahren auf die Kompetenz unserer Partner, mit denen wir eng zusammenarbeiten.



Unser Angebot

Transparenz ist unser Credo – deshalb legen wir Wert auf eine umfassende Kommunikation, auf Beratung und Information. Wir wollen, dass Sie uns als Patientin oder Patient verstehen. Dass Sie einverstanden sind mit dem, was wir tun.

Untersuchung und Diagnostik

Untersuchung und Diagnostik

Zunächst erhalten Sie eine gründliche und dokumentierte Untersuchung mit diversen Behandlungsvorschlägen und schriftlicher Kostenorientierung nach SSO-Tarif.

Behandlung von Zahn-, Mund- und Kieferschmerzen

Behandlung von Zahn-, Mund- und Kieferschmerzen

Kariestherapie (Kavitätenrestauration mit weissen Kunststoff- und Porzellanfüllungen).

Wurzelbehandlungen (wenn eine Zahnnerventzündung oder -nekrose vorliegt).

Zahnfleischbehandlungen (Parodontitis-Therapie, chirurgisch und/oder mit photodynamischer Therapie (LowLevelLaser mit Rotlicht-Diodenlaser)).

Abszesssanierung (eitrige und/oder schmerzhafte Schwellung).

Zahnextraktion, einfach oder komplex (operativer Eingriff).

Behandlung von schmerzhaften Kiefergelenken (Arthrosen, Diskopathien, Muskelverspannungen).

Aphten, Fieberbläschen (Austrocknung mit CO2-Laser)

Schmerzausschaltung mittels neuartiger, praktisch schmerzfreier, intraössärer Injektion (Quicksleeper).

Festsitzender Ersatz von fehlenden Zähnen mit Implantaten oder Brücken

Festsitzender Ersatz von fehlenden Zähnen mit Implantaten oder Brücken

Setzen von Implantaten und darauf aufgeschraubten Porzellankronen. Das Legen eines Implantates ist ein operativer Eingriff und kann mit Lokalanästhesie in unserer Praxis ausgeführt werden.

Lückenversorgung mittels Brücke: Benachbarte Zähne oder Implantate dienen als Stütze für die fixen Zwischenglieder (falsche Zähne). Die tragenden Zähne werden dadurch mit Kronen versorgt und müssen dafür beschliffen werden.

Abnehmbarer Ersatz von fehlenden Zähnen

Abnehmbarer Ersatz von fehlenden Zähnen

Grössere Zahnlücken können mit einer Modellgussprothese oder Teilprothese versorgt werden. Mittels Klammern oder Druckknöpfen findet die Prothese Halt im entsprechenden Kiefer.

Ganze Prothesen kommen bei totaler Zahnlosigkeit eines oder beider Kiefer in Frage. Die künstlichen Zähne sind an einer Kunststoffplatte fixiert, die den gesamten Kiefer bedeckt.

Druckknöpfe (Implantat-, oder Zahn-getragene) dienen zur Verbesserung des Haltes einer Prothese.

Prothesen müssen für die Reinigung aus dem Mund entfernt werden.

Kiefergelenksbehandlung

Kiefergelenksbehandlung

Aufbissschienen (Michiganschiene, NTI) zur Reduktion von nächtlichem Pressen und Knirschen (Bruxismus, Parafunktion) oder zur Stabilisierung von Gelenksarthrosen.

Repositionsschiene zur Behandlung von knackenden Kieferglenken.

Pardonale Therapie (Zahnfleischbehandlung)

Pardonale Therapie (Zahnfleischbehandlung)

Bei der Parodontose zieht sich der zahntragende Knochen zurück, sodass die Zähne an Halt verlieren und zu wackeln beginnen. Wenn sich das darüberliegende Zahnfleisch nicht gleichermassen zurückzieht, entstehen entzündete Zahnfleischtaschen, die bluten und schmerzen. Ursache für diese Erkrankung ist die Plaque (Millionen von Bakterien), die Knochen und Zahnfleisch nachhaltig schädigen (Rötung, Schwellung, Blutung, Schmerzen).

Zweck der parodontalen Therapie ist es, die Störfaktoren (die Plaque/Zahnstein) zu entfernen und kritische Stellen reinigbar zu machen.

Da sich die Plaque immer wieder von Neuem bildet, muss diese durch den Patienten selber bei der täglichen Mundhygiene entfernt werden. Wir instruieren Sie, wie Sie das am effektivsten tun können.

Auch Zahnstein bildet sich immer wieder von Neuem an den Zahnwurzeln/-kronen und muss in regelmässigen Abständen von der Dentalhygienikerin (DH) oder der Prophylaxeassistentin (PA) in der Praxis entfernt werden.

Da ein Betroffener seine Zahnfleischtaschen kaum selber reinigen kann, müssen diese u.U. operativ entfernt werden. Dadurch entstehen längere Zähne, die aber für die Reinigung besser zugänglich sind. In einfacheren Fällen kann ein Softlaser mit Farbstoff-Infiltration zum Einsatz kommen.

Dentalhygiene und Bleaching

Dentalhygiene und Bleaching

Zahnreinigung (Entfernung von Zahnstein, Plaque und Verfärbungen) sowie Politur der Zahnkronen durch die Prophylaxeassistentin (PA).

Zahnsteinentfernung innerhalb des Zahnfleisches (Parodontitis-Therapie) durch die DH.

Zahnfleischtaschen-Behandlung mit photodynamischer Therapie (Einbringen von Farbstoff und Bestrahlung mittels Diodenlaser), eine schonungsvolle, praktisch schmerzfreie Zerstörung der subgingivalen Plaque.

Bleichung (Bleaching) verfärbter Zähne in der Praxis oder zu Hause (mittels Bleich-Schienen und Bleich-Gel).

Standort

Bahnhofstrasse 26 | CH-8001 Zürich
T +41 44 212 24 40 | M +41 79 209 48 28 | F +41 44 212 24 41
mail@zahnarzt-stocker.ch

 

Anfahrt

Unsere Praxis befindet sich am Paradeplatz, im Herzen der Zürcher City. Sie ist mit privaten wie öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Für die Anfahrt mit dem Auto empfehlen wir die Parkhäuser «Opernhaus», «Hotel Hyatt» oder «Urania». Kurzzeit-Parkplätze befinden sich auch in der nahen Umgebung.

Ab Parkhaus «Opernhaus» beim Bellevue mit Tram Nr. 2, 8 oder 11 bis zur Haltestelle «Paradeplatz».
Ab Parkhaus «Urania» mit Tram Nr. 6, 7, 11 oder 13 bis zum Paradeplatz.
Ab Zürich Hauptbahnhof mit Tram Nr. 6, 7, 11 oder 13 bis zum Paradeplatz.
Ab Bahnhof Stadelhofen mit Tram Nr. 2 oder 11 bis zum Paradeplatz.
Ab Parkhaus «Hotel Hyatt» zu Fuss an den Paradeplatz.

Der Eingang zur Praxis befindet sich an der Poststrasse, ab Bahnhofstrasse um die Ecke, nach der Boutique Loro Piana, vis-à-vis dem Eingang des Hotels Savoy.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.00–16.00 Uhr

Freitag
08.00–14.00 Uhr

Tarif

Eine zahnärztliche Behandlung besteht aus vielen kleinen Einzelleistungen, die im Zahnarzt-Tarif der SSO zusammengefasst sind. Der Tarif gibt die aufgewendete Zeit für eine einzelne Leistung an und weist dies in Form von Taxpunkten aus. Die Anzahl Punkte eines Arbeitsschritts ist im Tarifkatalog festgelegt. Sie kann, je nach Schwierigkeit, um 15% nach oben und unten von der Vorgabe abweichen. Spezieller Aufwand, Ausbildung des Zahnarztes und Ort der Praxis werden mit dem Faktor Taxpunktwert (TPW) angegeben. Der TPW kann je nach Praxis von CHF 3.10 (Sozialtarif) bis CHF 5.40 (Privattarif) variieren.

In unserer Praxis kommt der TPW von CHF 4.20 zur Anwendung. Die SSO ist der Fachverband der Schweizer Zahnärzte und Herausgeber dieses Tarifes. Der Tarif ist von den schweizerischen Behörden (BAG) und Versicherungen (SUVA) anerkannt. Den Tarifkatalog mit allen zahnärztlichen Leistungen können Sie im Internet unter www.sso.ch finden.

Fremdleistungen (Laborkosten des Zahntechnikers) und spezielle Materialien / Medikamente werden gesondert ausgewiesen und verrechnet.

Impressum

Design

Lacher-Dumas Communications AG
www.lacher-dumas.com

Programmierung

etrex GmbH
www.etrex.ch

 

Datenschutz Google Analytics Erklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.